Partner und Kooperationen


Kindergärten, Schulen & Naturschutzvereine

Wir arbeiten mit KiTas, Schulen und Naturschutzvereinen zusammen. 

Bei uns profitiert der Bildungssektor mit Ermäßigungen auf alle Bausätze. Wir finden es einfach sehr wichtig, dass bereits Kinder am Natur- und Artenschutz teilhaben und möchten unseren Beitrag dazu leisten.

 

Interesse?  



Naturstrolche ist ein Naturabzeichen für Kinder. Das Projekt Naturstrolche unterstützt Erzieherinnen und Erzieher in der Arbeit im Bereich Natur- und Umweltbildung / Naturpädagogik. Das Abzeichen wird vom Verein zur Natur- und Umweltbildung e.V. bundesweit vergeben. Die Kinder erhalten das Naturabzeichen und eine Urkunde. Teilnehmende Einrichtungen erhalten ein Zertifikat.
Ziel ist es mit dem Naturabzeichen Bemühungen im Bereich Natur- und Umweltbildung nachhaltig zu unterstützen und der Arbeit einen Rahmen zu geben.



Die Spatzenhilfe ist eine Informationsseite rund um das Thema Spatzen, die sich für den Artbestand einsetzt. Nicht nur "Spatzenwissen" wird vermittelt, sondern Spatzenkolonien und unsere Bausätze können dort bezogen werden. Gewinne werden in die Natur- und Umweltarbeit investiert und so zB. Kindergärten mit Spatzenkolonien ausgestattet, um den Kindern die Naturbeobachtung zu ermöglichen.



Der Verein Eichhörnchen Notruf e.V. ist in ganz Deutschland aktiv und verfügt über ein bundesweites Netzwerk von kompetenten Ansprechpartnern und Auffangstationen, in denen die Eichhörnchen-Findelkinder aufgezogen und wieder ausgewildert werden.
Der Schutz und die Erhaltung des Europäischen Eichhörnchens in seinem natürlichem Lebensraum sind von oberster Priorität.



Igelpflege Rotenburg/ Wümme

Die Igelpflege Rotenburg/ Wümme ist eine private Igelpflegestelle, die sich um verletzte und kranke Igel kümmert, sie aufpäppelt, durch den Winter bringt und wieder in die Natur auswildert. 

Die Igelpflege wird eherenamtlich von Merwel Otto-Link geführt, die neben der  Pflege außerdem hervorragende Informations- und Aufklärungsarbeit rund um den Igel betreibt.
Mehr dazu auf der Facebookseite: Igelpflege Rotenburg/Wümme